Biosphärenreservat

 

Biosphärenreservat
14715 Schollene/ OT Ferchels Nr. 23, Tel./ Fax: 039389/ 294

 

Umweltbildungs- und Informationsangebote

 

Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 - 5

l Wir malen heimische Tiere und Pflanzen (Kleine Exkursion/ Malen)
l Umweltbildungsspiele "Welche Tiere leben in einer Hecke?"/ "Früchte und Blätter einheimischer

   Baumarten"/ "Mein Freund der Baum" u.a.

l Vorträge und Exkursionen
l Wir beobachten Tiere in unserer Umgebung
l Auf den Spuren des Bibers und des Weißstorchs
l Vogelbeobachtungen am Schollener See
l Wir machen eine Tümpeltour
l Pflanzen und Tiere der Wiese, auf dem Feld, im Wald im, am und auf dem Wasser
l Wir bauen Nisthilfen für Tiere in unserer Umgebung

 

Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 - 12

 

l Naturschutz in der unteren Havelniederung Übersicht über Schutzgebiete in der unteren

   Havelniederung und deren Flora und Fauna/ Vortrag und Exkursion

l Die untere Havelniederung als Rastgebiet für Zugvögel (Vortrag/ Exkursion)
l Schollener See als Gänseschlafplatz (Abendexkursion im Oktober - Dezember/ März)
l Kranichrastplatz bei Wöplitz (Abendexkursion im Oktober)
l rastende Wasservögel auf den Überschwemmungswiesen an der Havel
l Wasserbau und Melioration verändern den Naturraum "Untere Havelniederung"
   (Havelwehre/ Meliorationsanlagen/ Deichbauten) Vortrag/ Exkursion in die Havelniederung

l Lebensraum Niedermoor Entstehung/ Flora und Fauna/ ökologische Probleme der NutzungVortrag/

   Exkursion in die Umgebung von Ferchels
l geschützte Biotope in der Gemarkung Schollene Vortrag/ Fahrradexkursion
l Die Station verfügt über Lehr- und Informationsmaterialien, so u.a. Videofilme
l Biber in der Mark
l Das Laichverhalten der Erdkröte
l Aktion Gänsesee
l Der Naturpark Drömling
l Der im Naturschutzgebiet "Schollener See" im Aufbau befindliche Naturlehrpfad bietet

   Möglichkeiten zurselbständigen Wissensaneignung

 

 

zurück        nach oben